FAQ - die meist gestellten Fragen

Hier finden Sie sicher Ihre Antwort und wenn nicht, kontaktieren Sie mich einfach

Ich möchte persönlich beraten werden oder habe Fragen? 

Kein Problem. Kontaktieren Sie mich Mobil/Whatsapp unter 0177-4473800 oder schreiben eine Email an info@15reds.de

Wie lange gelten die Gutscheine für Trainings?

Aktuell 24 Monate ab Erhalt. Doch viele Beschenkte können es garnicht erwarten zu starten und zum Training zu kommen.

Wie vereinbart der Gutscheininhaber einen Termin?

Sie erhalten nach der Buchung einen PDF-Gutschein mit den Kontaktdaten des  Trainers. Der Beschenkte/Teilnehmer kann dann flexibel mit dem Trainer einen individuellen Termin vereinbaren.

Erhalte ich einen Gutschein, den ich verschenken kann?

Eine Vielzahl der Teilnehmer sind mit einem Gutschein überrascht worden. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung wir helfen Ihnen gern eine Freude zu machen. Wenn Sie ein Training buchen, nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf und erstellen einen personifizierten Gutschein für den Teilnehmer.

Ich spiele noch kein Snooker. Kann ich ohne Vorkenntnisse teilnehmen?

Aber sicher. Gerade als Neueinsteiger kann man "zeitraubende" Fehler in der Biomechanik, Cueaction und der Ballphysik vermeiden. Wir haben weit über 2000 Eurosportzuschauer bereits in einem Coaching gehabt und sie waren begeistert einmal selbst am Tisch zu stehen.

Ist ein Einzeltraining besser für mich?

Das Personal Coaching hat die individuellste Betreuung und als Geschenk ideal.

Die Gruppenkurse wie unsere Sommercamps sind an Teilnehmer mit Vorerfahrung gerichtet. 

Noch nicht fündig geworden? Hier sind noch weitere Fragen und Antworten.

 

Kann man auch noch einige Frames spielen?

Auch das gehört natürlich zu den Snookertrainings und allen anderen Trainings. Das Sparring mit anderen Kursteilnehmern oder dem Trainer ist in den Ablauf integriert.

 

Welchen Vorteil hat der Gruppenkurs gegenüber dem Einzeluntericht?

Ein Vorteil ist das gemeinsame Lernen mit anderen. Oft hilft es zu sehen, dass andere sich auch schwer tun, ihre Bewegung zu verändern. Es motiviert, wenn man sieht, dass ein anderer Teilnehmer im gleichen Snookerkurs erst Schwierigkeiten hatte und jetzt erfolgreich ist. Unsere Trainer betreuen seit Jahren Gruppen mit unterschiedlichen Vorkenntnissen. 

 

Bis zu welchem Alter kann man mit Snooker beginnen?

Unsere Teilnehmer zeigen uns, dass Snooker für jedes Alter geeignet ist. Von 7 Jahren bis weit über 70 haben wir Teilnehmer die mit Begeisterung dabei sind.

 

Ich spiele schon seit einigen Jahren unregelmässig Snooker und werde nicht besser? Wie kann ich Fehler abstellen?

Wir bauen auch bei erfahrenen Einsteigern und Hobbyspielern die Grundlagen in Theorie und Praxis auf. Das ist der erste und wichtigste Schritt für den Erfolg. Wir erkennen Potential und geben die richtigen  Tipps für das eigene spielerische Potential.